Gästebuch

Kommentare: 15
  • #15

    Annika (Mittwoch, 14 April 2021 20:46)

    Hallo Nadja , ich muss mich mal kurz melden : ich bin so traurig , dass ich dich nicht schon viel früher gefunden habe.

    Wir üben seit Samstag ganz fleißig und gerade das Beifuß laufen funktioniert wirklich schon viel, viel besser. Und eben haben wir tatsächlich eine Dame mit zwei Hunden getroffen die gerade am Auto standen, habe ihr nur zugerufen ob sie kurz einfach sitzen bleiben kann und siehe da: die Ohren wurden gespitzt , ich hab mich sofort in ihn eingedreht und es kam ein kurzes wau worauf ich mit Tscchhh reagiert hab und ansonsten sind wir Beifuß an den beiden Hunden vorbei

    Das wäre vor 4 Tagen undenkbar gewesen !!!

    Ich weiß das wird noch Arbeit und wir brauchen aktuell für die Strecke länger, aber es wird einfach jetzt schon so viel besser!

    Wir bleiben weiter dran. Aber ich bin gerade richtig glücklich

  • #14

    Raija (Samstag, 06 Februar 2021 18:54)

    Durch Instagram und ein telefonisches Kennenlerngespräch lernte ich Nadja und ihren Ansatz zu arbeiten kennen. Was mich an ihrem Profil von Anfang an begeisterte, war das FÜR den Hund in dem sie Menschen die Sicht des Hundes näherbringt und dabei hilft, dass sich Mensch und Hund besser verstehen können. Allein in den 20 Minuten, die ich mit Nadja telefonierte schaffte sie es, mich mit ihrer sympathischen Art auf genau die richtige Art und Weise wieder in die Realität zu holen und konnte mir super verständlich erklären, was für mich und meinen Hund jetzt das Beste sein kann. Ich fühlte mich sofort verstanden und hatte nicht eine Sekunde das Gefühl, dass ich für meine Fehler in der Vergangenheit verurteilt wurde - im Gegenteil. Ich freue mich sehr auf weitere Kontakte mit Nadja um die Beziehung zu meinem Hund endlich verbessern zu können.
    Vielen Dank !

  • #13

    Ines (Montag, 25 Januar 2021 09:01)

    Wir machen gute Trainingsfortschritte, es ist zu spüren, dass Leo entspannter wird und lernt, sich zu kontrollieren. Er scheint sich mit uns jetzt sicherer zu fühlen…
    Großes DANKE!

  • #12

    Simone (Dienstag, 15 Dezember 2020 11:01)

    Nun durfte ich ein zweites Mal in den Genuss kommen :-)
    Nachdem Nadja im Sommer bei mir und meinem Rüden zum ersten Training war, hatten wir auch jetzt wieder eine Session.... und erneut war es eine absolute Freude.... zwar eine aufregende Freude (vor allem für mich), aber eine Freude!!! Auf ihre typische & authentische "Nadja-Art" zeigte sie vor allem MIR wieder auf, wie verkrampft ich oft bin und wie ich mit einfachen Veränderungen meinen "kleinen" Jungspund besser führen kann. Dabei ist sie stets wertschätzend, sie beruhigt, macht Mut und streichelt manchmal sogar richtig die eigene, ungeduldige Menschenseele :-)
    Danke Nadja, schön, Dich gefunden zu haben!!!

  • #11

    Sabine (Samstag, 14 November 2020 21:50)

    Trustandlead...
    Der Name ist Programm!
    Nach 7 Jahren scheint der Knoten endlich geplatzt.

    7 Jahre
    - gefühlte 10 Trainer
    - Fehlinterpretation (Epilepsie erst nach 6 Jahren erkannt !?)
    - genau für Typ Hund das falsche Training
    - die Verantwortung und das eigene Versagen in den Vordergrund gestellt
    - Frustration auf beiden Seiten (Hund und Besitzer)
    - Scham und immer wieder -manchmal- gut gemeinte Ratschläge der manchmal auch demotivierenden Art ertragen
    müssen (bis hin zu Empfehlungen der Züchtigung und Abgabe)
    - Spaziergänge peinlichst genau geplant, um möglichst wenig Stress zu produzieren...

    Und dann sind wir dieser wunderbaren Frau und Trainerin begegnet, die sich unendlich viel Zeit genommen hat, um die Endlos - Schleife zu unterbrechen.
    Nadja hat in mühseliger Kleinstarbeit geschafft, das Vertrauen (Trust) unseres Hundes zu erlangen und dafür zu sorgen, dass auch wir von ihm wieder eine Chance erhalten, ihm und uns zu vertrauen.

    Es tummeln sich eine Menge Hundetrainer auf dem Markt. Gute und weniger Gute.

    Für uns ist die Begegnung mit Nadja gerade richtig, weil sie zum einen das Wesen und die Bedürfnisse des Hundes versteht. Zum anderen versteht sie aber viel mehr deren Halter, ist neutral, macht keine Vorhaltungen für vergangene Fehler.
    Sie drückt die Löschtaste und beginnt HEUTE, egal was war. Nach vorne schauen und es besser machen.

    Sie zeigte uns wie wir die Führung übernehmen, damit uns unser unsicherer Akito wieder vertrauen lernt (Lead).

    Das Pflänzchen ist noch zart, und es ist nun an uns, die von Nadja gelegte Basis weiter zu führen.

    Akito wird immer ein sensibler und äußerst genauer Hund bleiben, der die kleinste Abweichung „anmerken“ wird.
    Es wird auch sicher den einen oder anderen Rückschlag geben.
    Aber wir haben die Chance, die weiteren Jahre entspannt mit ihm gemeinsam durch`s Leben zu gehen und dafür Sorge zu tragen, dass auch er sich geborgen und weitgehend stressfrei geführt fühlt.
    Aufgeben ist für uns keine Option.

    Akito ist ein wundervoller Hund, der uns jeden Tag auf`s Neue den Spiegel für unser Verhalten vor hält. Er zeigt uns unsere aktuelle Stimmung sofort an.
    Jedem der Hund, den er braucht! ;-)
    Es scheint so, als hätten wir endlich die Chance, „Trust and Lead“ auch zu unserem Credo zu machen.

    Akito würde Nadja sicher weiterempfehlen. Und wir sowieso...

    Von ganzem Herzen DANKE, Nadja!

  • #10

    Cinja (Freitag, 13 November 2020 20:40)

    Es klappt wirklich super, wir haben eure Tips alle beherzigt und die beiden sind wirklich harmonisch miteinander☺️ Wir achten besonders darauf, dass Bruno jeden Tag seinen Auslauf und seine Auslastung hat und dass er sich zuhause immer zurückziehen kann an einen Ort, an dem er nicht gestört wird. Bruno ist so immer ausgeglichen und wirklich unglaublich lieb mit Paul. Noch kann Paul nicht richtig krabbeln, aber sobald das kommt, wird es klare Regeln geben. Man muss hier wirklich den Hund schützen, nicht das Kind � Ganz liebe Grüße

  • #9

    Nellie (Montag, 09 November 2020 11:48)

    Nadja literally saved us in just one session. We were introducing a new dog to our family, and our old dog was not enjoying it. Nadja immediately calmed us down and gave us applicable, easy to follow instructions that caused an effect in just a few days. She is focused on loving and being compassionate towards dogs while also understanding how you can be the leader of the pack - truly embodying "trust and lead." We are already recommending her to all of our friends! Thank you Nadja - Fig and Lemon thank you as well :)

  • #8

    Simone (Sonntag, 08 November 2020 23:29)

    Ich habe Nadja für meinen 11monate alten Labrador Rüden zu uns nach Potsdam eingeladen. Mein Rüde zieht teilweise stur an der Leine und ist sehr auf die äußeren Reize fixiert gewesen. Auch das Thema Hundebegegnungen ist bei uns tagtäglich präsent.
    Die Hundebegegnungen müssen wir zwar noch üben, aber die Leinenführigkeit hat sich SOFORT verbessert. Mit einfachen akustischen und körpersprachlichen Signalen hat Leo sehr schnell verstanden, dass er bei mir und nicht vorneweg laufen soll. Die Kommunikation zwischen meinem Hund und mir ist dadurch viel besser geworden. Und das nach lediglich einer Stunde, die noch dazu super angenehm war. Nadja erklärt sehr verständlich, demonstriert und lässt selbst ausprobieren. Dabei ist sie stets auf Augenhöhe und begegnet Tier und Mensch mit Verständnis und Respekt. Erwähnenswert ist außerdem ihre Bereitschaft zum Austausch über die Unterrichtsstunde hinausgehend.

    Danke für dieses tolle Training. Ich werde Dich stets weiter empfehlen :)

    Lg von Simone & Leo

  • #7

    T. (Sonntag, 08 November 2020 23:27)

    Thanks so much Nadja for the kind words and encouragement. You’ve provided a very lovely service and we’re very grateful. Good tip on taking some more videos and watching the behaviours. We will do that and keep working on reading body language, both his and ours.

  • #6

    Caro (Samstag, 17 Oktober 2020 22:05)

    Ich hab dank Corona eine Stunde Videochat mit Nadja gehabt. Was soll ich sagen? Einfach genial. Ich glaube sie hat MICH als Rudelführer so gepusht, dass meine kleine quirlige Maltipoo Hündin innerhalb eines halben Tages gelernt hat in ihrer Box zu bleiben und „nur“ 5 Minuten zu motzen u d Frauchen sogar alleine in der Wohnung laufen konnte ohne Anhang.
    Ich bin super stolz auf die kleine 12 Wochen alte Maus und mich und vorallem Nadja, die uns nochmal den richtigen Input gegeben hat und mich als Frauchen motiviert hat. Danke danke danke

    Ps an alle Hundebesitzer: nie aufgeben und die richtige Hilfe (= Nadja) kontaktieren. Alles ist möglich

  • #5

    Mehdi (Samstag, 17 Oktober 2020 10:45)

    Die Nadja ist eine sehr nette, unkomplizierte und kompetente Person. Wir hatten sie kontaktiert bzgl unseres neuen Hundes der aus dem Tierschutz kam. Nadja hat sich viel Zeit genommen, sorgfältig und interessiert zugehört und uns zumindest für den Erstkontakt mit dem Hund wichtige und wertvolle Informationen an die Hand gegeben. Zudem war sie so nett und hat uns auch angeboten ihr Videos von dem Hund zu schicken, sollte der Erstkontakt problematisch verlaufen (was es zum Glück nicht ist). Auf jeden Fall wärmste Empfehlung von uns. Wir werden nun mit ihrem Partner der sich um die Region Hamburg kümmert an unserem Hund den Feinschliff vornehmen.

  • #4

    Daniel Schröder (Mittwoch, 17 Juni 2020 20:10)

    Das Gespräch am Telefon hat uns mehr Klarheit über die Erziehung unseres Welpens gegeben ich war sehr positiv überrascht über das Gespräch kann ich nur weiter empfehlen

  • #3

    Sarah (Sonntag, 24 Mai 2020 16:46)

    Ich habe mit Nadja in kurzer Zeit so viel erreicht, was ich nie für möglich gehalten hätte. Ihre Trainingsmethoden sind einfach spitze. Ihre einfühlsame und verständnisvoll Art haben mich motiviert nicht aufzugeben. Ich empfehle sie von Herzen weiter

  • #2

    Simone (Dienstag, 28 April 2020 16:11)

    Ich hatte ein super nettes Telefonat mit Nadja, in dem sie schon in diesen 30minuten viele Tipps gegeben hat und mich auch in den Dingen, die ich selbst schon richtig machte, bestätigte. Das tat mir persönlich gut und ich hoffe, dass wir uns auch bald sehen können :)
    Ich freue mich. LG von Simone

  • #1

    Uta (Dienstag, 28 April 2020 10:22)

    Da ich in Düsseldorf wohne, aber unbedingt von Nadja beraten werden wollte, haben wir eine telefonische Beratung wegen meiner Hündin gemacht, die mir die halbe Wohnung auseinandergenommen hat, wenn sie alleine war. Die Beratung hat sehr gut geklappt, Nadja hat mir gute Tipps, viele Videos und anderes Material geschickt und stand mir bei Fragen immer zur Seite. Es hat so gut geklappt, dass ich meine Hündin nun schon etwas länger als 4 Stunden alleine lassen kann. Ich bin total glücklich, dass alles so gut geklappt hat und kann die telefonische Beratung nur empfehlen.

weitere Kundenstimmen: