Nadja

Hundepsychologin

Über mich:

Mein Weg als professionelle Hundepsychologin begann 2013. Zu dem Zeitpunkt war mein Rüde Milo 3 Jahre alt und meine Hündin Lefi 1 Jahr. Beide Hunde sind komplett verschieden und haben mich in unterschiedlichen Bereichen herausgefordert. Milo ist eher ein Einzelgänger und in vielen Situationen sehr selbstbewusst. Wird er von anderen an der Leine angebellt, interessiert ihn das wenig. Als Terrier will er gefordert werden und braucht klare Regeln und Struktur. Seine Indivualdistanz ist sehr hoch und muss unbedingt respektiert werden. Lefi war in ihren ersten Jahren ein hyperaktives Energiebündel. Sie konnte nicht alleine bleiben oder entspannt an der Leine laufen. Ihre anfängliche panische Angst vor Hunden machten die Spaziergänge nicht leichter. Meine Hunde haben mir am meisten beigebracht. Dank ihnen weiß ich was Vertrauen und Führung bedeutet. Diese wertvollen Lektionen gebe ich seit 2013 deutschlandweit im Bereich der Hundepsychologie in Form von Home- und Onlinesession oder Workshops an meine Kunden weiter.

 

Assistenzhunde:

2017/ 2018 habe ich als Patenfamilie für Assistenzhunde die kleine Pudelmix- Dame Bella aufgenommen und sozialisiert. Mittlerweile ist Bella im Einsatz als Diabtes- Warnhund bei einem Mädchen und ich bin sehr stolz auf sie. Die enge Zusammenarbeit mit dem Assistenzhundeverein, ermöglicht es mir Patenfamilien mit angehenden Assistenzhunden zu trainieren und zu begleiten. Des Weiteren nehme ich Prüfungen von angehenden Assistenzhundetrainer ab und unterstütze bei Workshops als Referent.

 

Qualifikationen:

Neben meinem Studium der Tierpsychologie mit Spezialisierung auf Verhalternsberatung an der ATN AG habe ich verschiedene Fortbildungen besucht. Zusätzlich habe ich jahrelange Erfahrung als Dogwalker, aus Zeitgründen kann ich dies leider nicht mehr anbieten.

Eine ganz besondere Fortbildung war 2013 "Cesar`s Way" bei Cesar Millan im Dog Psychology Center in Santa Clarita, Kalifornien. Es war eine wunderbare Selbsterfahrung und hat mich in der Entwicklung von meinem Konzept basierend auf Menschen- und Hundepsychologie sehr voran gebracht.

Training Cesar`s Way

Weitere Fortbildungen:

- Tagesseminar "Alleine trotz Leine- Leinenaggressivität" mit Anita Balser (Hunde Team Schule) und Team bei Bremen in der Dog City.

- Tagesworkshop in Maja Nowaks Dog Institut zu Kommunikation mit Hunden.

- 10- wöchiger Online Kurs (interaktiv mit Selbststudium) an der Leerburg Online University bei Tyler Muto zum Thema Leinen- Reaktivität.

- Workshop "Beobachten und einschätzen von Konflikten zwischen Hunden" von Ute Heberer.

- Tagesseminar "Hundeverhalten" mit Anita Balser (Hunde Team Schule) und Team bei Bremen in der Dog City.

- 1. Hilfe Kurs für Hundehalter bei Tierarztpraxis Cathrin Geissler und Dr. Diana Duen.

- Aufbauworkshop zu Kommunikation mit Hunden vom Dog Institut bei Anja Baumert.

- "Loose Leash Walking Self-Study" von Tyler Muto an der Leerburg Online University.

- Wochenendseminar "Aggression Praxisseminar" mit Dr. Esther Schalke (BHV anerkannt).

- Vortrag zur Aromatherapie bei Tierarztpraxis Cathrin Geissler und Dr. Diana Duen.

- "How We Manage Dogs in Our Home - A Roadmap to Success" von Ed Frawley an der Leerburg Online University

Seit 2014 arbeite ich eng mit Cesar Millan zusammen auf seinen Deutschland- und Europatouren.

2019 Cesar Millan "It`s all About Family" Europa- Tour

2019 Presse- Event mit Cesar & Calvin Millan in Bayern

2018 & 2017 Cesar Millan "Once Upon A Dog" Europa- Tour

2017 Presse- Event mit Cesar Millan in Garmisch- Partenkirchen

2015 & 2014 Cesar Millan "Leader of the pack" Tour 

 

2017 habe ich den Heilpraktiker für Psychotherapie bei der Stadt Hamburg absolviert und arbeite seitdem zusätzlich als Coach.

 

Mehr zu der tiergestützten Arbeit findet ihr hier: www.goldbek-dogs.de

 

Eine ständige Weiterbildung durch Kurse, Literatur und Filme ist für mich selbstverständlich.

Erlaubnis nach § 11 Nr. 8 TSchG der Stadt Hamburg liegt vor.